Erholungs- und  Freizeitzentrum Schwarzachtalseen

Neuer Park­au­to­mat für Giro­card-Zahlung | Ände­rung der Park­ge­büh­ren an den Schwar­zach­t­al­seen

In der vergan­ge­nen Verbands­ver­samm­lung des Zweck­ver­ban­des Erho­lungs- und Frei­zeit­zen­trum Schwar­zach­t­al­seen wurde über die Ände­rung der Park­ge­büh­ren an den Schwar­zach­t­al­seen bera­ten. Das Gremium beschloss eine Erhö­hung der Park­ge­büh­ren sowie die Auswei­tung der gebüh­ren­pflich­ti­gen Zeit. Ab dieser Saison kostet eine Stunde Parken für Kraft­fahr­zeuge (außer Moped, Motor­rad) 1,50 Euro. Bei einer Park­zeit von mehr als 5 Stun­den gilt nun der Tages­preis von 9,00 Euro. Wohn­mo­bile zahlen pro Nacht (= 24 h) ab sofort 14,00 Euro. Gebüh­ren­pflich­tig ist der Park­platz - sowohl am Badesse als auch am Sport­see - vom 1. April bis 31. Okto­ber von 8.00 bis 20.00 Uhr. Zur Zahlung der Park­ge­bühr mit der Giro­card (neben Münzen) wird ein neuer Park­au­to­mat ange­schafft und in der Park­platz­ein­fahrt aufge­stellt (Park­au­to­mat “Badesse 4”, voraus­sicht­lich Juni 2021). Die ande­ren Auto­ma­ten akzep­tie­ren weiter­hin ausschließ­lich Münzen. Ein Auto­mat wird nun auch am Sport­see aufge­stellt.